Medical Data Solutions

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserem Online-Angebot.

Den Schutz und die Sicherheit von personenbezogenen Daten nehmen wir sehr ernst. Diese haben bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Sollten Sie Fragen hierzu haben, so zögern Sie bitte nicht sich mit uns unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten in Verbindung zu setzen.

Nachfolgende Erklärung informiert Sie darüber, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden

1. Übermittelte Daten

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen übermittelt ihr Computer ihre aktuelle IP-Adresse an unseren Webserver. Unser Server muss diese Adresse kurzzeitig zwischenspeichern, um die Antwort auf ihre Anfrage an ihren Browser zurück senden zu können.

Dies ist eine technische Notwendigkeit für den Betrieb von Internetseiten.

Die gespeicherten Informationen werden vom Server selbsttätig gelöscht, wenn dieser sie nicht mehr benötigt.

2. Log-Files

Unser Web-Server führt automatische Log-Files, in denen Informationen zu jedem Besuch unserer Webseiten hinterlegt werden.

Die Daten beinhalten:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • den Browsertyp und die Browserversion
  • das verwendetes Betriebssystem
  • die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • das Zugriffsdatum und die Zugriffsuhrzeit der Serveranfrage
  • die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL)

Diese Daten werden von uns für folgende Zwecke gesammelt:

  • zur statistischen Auswertung, um uns dabei zu helfen den Dienst besser an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen
  • zur Erkennung von Fehlfunktionen im Server-Betrieb und ggf. unrechtmäßiger Nutzung oder Beeinträchtigung des Dienstes

Log-File Einträge werden von uns spätestens 14 Tage nach der Erstellung durch Entfernen der IP-Adressen anonymisiert.

Ausgenommen hiervon sind Einträge, welche zum Nachweis einer (auch vermuteten) unrechtmäßigen Nutzung oder einer (auch versuchten) Beeinträchtigung des Dienstes benötigt werden. Diese werden anonymisiert, sobald der Grund für die Speicherung der IP-Adresse entfallen ist.

Eine Weitergabe der Nutzungsdaten findet nicht statt, es sei denn wir sind per Gesetz oder durch behördliche Anordnung hierzu verpflichtet

3. Weitere personenbezogene Daten

Neben der IP-Adresse erheben wir auf unserer Website zusätzlich nur die personenbezogene Daten, welche Sie mittels unseres Kontaktformulars an uns übersenden.

Durch das Absenden des Kontaktformulars willigen Sie in die Verwendung der erfassten Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme ein.

Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Kontaktaufnahme mit ihnen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Diese Daten werden von uns gelöscht, sobald der Zweck für ihre Speicherung entfallen ist:

  • spätestens 18 Monate nach dem letzten Kontakt (ohne, dass ein archivierungspflichtiger Geschäftsvorgang vorliegt)
  • nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist für archivierungspflichtige Geschäftsvorgänge

4. Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet

Zum Schutz von Kindern sollten diese ohne eine ausdrückliche Zustimmung der/des Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Aus diesem Grund raten wird allen erziehungsberechtigten Personen oder Aufsichtspersonen, Kinder mit einem sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet vertraut zu machen.

5. Ihre Rechte

Gemäß geltendem Recht können Sie zu jederzeit schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung darüber wird Ihnen dann unverzüglich und kostenfrei zugesandt. Ihre Anfragen richten Sie bitte schriftlich an eine der im Impressum angegebenen Kontaktadressen.

An gleicher Stelle können Sie auch ihre weiteren Rechte nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) geltend machen. Hiernach haben Sie das Recht auf:

  • Widerruf der Einwilligung [Artikel 7 (3)]
  • Transparenz, Auskunftsrecht, Informationspflicht [Artikel 12 - 15]
  • Berichtigung [Artikel 16 und 34]
  • Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) [Artikel 17]
  • Einschränkung der Verarbeitung [Artikel 18]
  • Datenübertragbarkeit [Artikel 20]
  • Widerspruch [Artikel 21]

6. Informationssicherheit

Wir bemühen uns durch Ergreifung von technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen auf dem aktuellen Stand der Technik, die uns von ihnen überlassenen personenbezogenen Daten so zu sichern, dass deren

  • Vertraulichkeit
  • Verfügbarkeit
  • Integrität

jederzeit sichergestellt ist.

Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail technologiebedingt nicht gewährleistet werden kann.

7. Auftragsverarbeitung

Diese Webseite wird auf einem Server unseres deutschen Internet-Providers betrieben, welcher diese Dienstleistung als unser Auftragsverarbeiter erbringt.

8. Datenweitergabe, Cookies, Tracker, Social-Networks, Fremdes JavaScript, etc.

Wir verwenden personenbezogene Daten ausschließlich zu den in dieser Erklärung aufgeführten Zwecken.

Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt, außer wir sind per Gesetz oder behördlicher Anordnung dazu verpflichtet.

Diese Webseite verwendet keine Cookies, Tracker-Mechanismen, Social-Network Buttons / Pixels, o.ä.

Abgesehen von statischen Links auf fremde Webseiten, für deren Inhalt und Datenschutz wir keine Haftung übernehmen, verzichten wir auf unserer Webseite bewusst auf Dritt-Content.

Wir binden keine externen Scripte ein.

Sollten Sie beim Besuch unserer Webseite auf entsprechende Artefakte stoßen, so deutet diese auf eine Fehlfunktion oder auf eine Manipulation hin. Wir wären ihnen für eine entsprechende Information, über eine der im Impressum aufgeführten Kontaktadressen dankbar.

9. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Unser Informationssicherheits- und Datenschutz Know-How ist TÜV zertifiziert.

Herr Dipl.-Ing. J. Drechsler ist vom TÜV Rheinland zertifizierter Datenschutz und ISO27001 Auditor.

Erfahren Sie mehr hierzu auf TÜV-Certipedia